12.06.2017

Im Herbst geht es weiter!

Die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt sind in vollem Gange, genauso auch die Vorbereitungen für den 2. Bauabschnitt.

Wie Sie vielleicht vor Ort schon selber feststellen konnten, sind die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt in vollem Gange. Die ersten Bauherren werden bereits im Sommer ihre neuen Häuser beziehen können.

Wir konzentrieren uns darum in unserer Arbeit nun schon ganz auf den 2. Bauabschnitt. Für die dort geplanten wiederum ca. 60 Baugrundstücke wollen wir Ihnen möglichst bald konkrete Angebote machen können.

Wichtige Voraussetzung ist, dass Baurecht besteht. Dazu führt die Landeshauptstadt Saarbrücken aktuell das Bebauungsplanverfahren (B-Planverfahren) durch. Die Bürgerbeteiligung ist bereits abgeschlossen; wir gehen derzeit von einem Satzungsbeschluss für den B-Plan im Stadtrat im Spätsommer dieses Jahres aus. Stimmt der Stadtrat zu - wovon wir ausgehen - ist der B-Plan dann nach öffentlicher Bekanntmachung rechtskräftig und Baurecht liegt vor.

Unsererseits haben wir 2018 auch noch ein umfassendes Aufgabenprogramm vor uns: Freischnitt und Rodung und der gesetzeskonforme Umgang mit Aufgaben des Umwelt- und Artenschutzes allein werden die erste Jahreshälfte 2018 in Anspruch nehmen. Parallel dazu werden die Ausschreibung und Vergabe der Tiefbauleistungen (Schmutz- und Regenwasserkanal, Strom, Wasser, Gas, Straßenbau) erfolgen. Wir rechnen derzeit mit einem Baubeginn für den Tiefbau in der zweiten Hälfte 2018. Nach einer derzeit auf ca. 18 Monate veranschlagten Bauzeit für die Ver- und Entsorgung sowie den Straßenbau sind die Baugrundstücke voraussichtlich Anfang 2020 baureif erschlossen.

In die Vermarktung der Baugrundstücke steigen wir in diesem Herbst wie schon im ersten Bauabschnitt mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung ein. Der genaue Termin für diese Informationsveranstaltung, in welcher wir alle relevanten Unterlagen zu dem Bauabschnitt und den einzelnen Grundstücken weitergeben werden, wird rechtzeitig bekanntgegeben.